Glaubenssätze

Glaubenssätze sind Lebensregeln oder Überzeugungen, die wir persönlich für wahr halten. Sie sind die Grundlage unerer Entscheidungen. Glaubenssätze entstehen aus früheren Erfahrungen und Verallgemeinerungen: "Man macht das doch so", "das weiß doch jeder", "das funktioniert nur so". Solche Glaubenssätze beeinflussen, was wir denken und wahrnehmen, oder besser gesagt: was wir uns erlauben zu denken und als wahr zu akzeptieren. 

 

Glaubenssätze sind lebenserleichternd und positiv, haben aber - wie das kritische Bewusstsein - auch eine andere Seite. Bilden veraltete Glaubenssätze die Grundlage unseres jetzigen Handelns, werden wir nur Ergebnisse im Rahmen der angewandten Glaubenssätze erzielen können. 

 

Mit Kirschbaum-Training führen Sie eine Art inneres Update Ihrer Glaubenssätze durch. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Viktoria von Kirschbaum