Viktoria von Kirschbaum

Dank an meine Lehrer

 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Lehrer und Schüler, deren Wissen und Individualität mich zum Denken angeregt haben und zur Entstehung des Kirschbaum-Training beigetragen haben:

 

Vera Ivanovna, Hermann und Trude Krais, Ingeborg und Günther Schönharting, Carole Hunou, Angelika Stockmann, G.O van de Klashorst, Sima Roginskij, Mark Slutskij, Bernd Joschko, Helena Bondarenko, Ilse Seeger, Prof. Nodel, Vera Kramarova, George Balan, Hubert Pausinger, T. Gallway, Joseph Clough, Colin Hiles, Babette Fischer, Dirk Treuch, Simona Borchers, Linda Langeheine, Petra Fluhr, Renata Schild, Dr. Klinghardt, Petra Bock, Inken Petersen, Shakti Gawain, B. Katie, Luoise Hay, Waldemar Lemmert, Ulrike Martzinek, Gerlind Wunderow, Dr. Pillai, Duncan Lorien, Alexander Barsuhn, Eva Lotz und Thomas Elste.

 

 

Meine Vita

 

 

Berufliche Tätigkeit und Ausbildung

 

seit 2016

Organisationsaufstellerin

 

seit 2014

PNF-Gym Trainerin, Personaltrainerin 

 

seit 2012 

Leitung des Tonika Instituts: Geigenunterricht für Erwachsene in Hamburg

 

seit 2005

Freie Dispokinesionpädin: somatische Arbeit mit Künstlern und Sportlern in Mannheim und Heidelberg

 

seit 2005

Kammermusikalische Tätigkeit im Duo mit der Klavierpartnerin Chikako Fujita 

 

seit 2004

Coach für Musiker, Sportler und Führungspersönlichkeiten

 

2009 bis 2011

Flachsland Zukunftsschule in Hamburg: Konzeption und Aufbau des Fachbereichs Musik. Musikunterricht fächerübergreifend mit Mathematik, Deutsch und Englisch, Musicalaufführungen.

 

2004 bis 2009

Freie Violinpädagogin mit besonderem Gewicht auf neuen Lerntechniken und ganzheitlichen Musikerfahrung, Mannheim, Heidelberg und Sinsheim

 

2002 bis 2003

Orchestermusikerin im European Philharmonic Orchestra in Innsbruck

 

2001 bis 2004

Städtische Musikschule Frankenthal (Pfalz) Musiklehrerin, Leitung des Streichorchesters

 

1998 bis 2000

Mitarbeiterin im Institut für Audio-Psycho-Phonologie in Mannheim.

Hörkur für Kinder und Erwachsenen mit dem Elektronischen Ohr nach A. Tomatis. Entwicklungsbeobachtung und Betreuung der Kinder, Durchführung der akustischen Tests.

 

1993 bis 2001

Violinunterricht für Kinder in Heilbronn und Mannheim

 

Ausbildung

 

1982

Beginn des Violinunterrichts

 

1986

1. Preis beim Musikwettbewerb Kasachstan UdSSR

 

1988

Beginn des Geigenstudiums in Alma-Ata (Kasachstan)

 

1992

Abschluss mit Diplom und staatlicher Erlaubnis zur Tätigkeit als Orchestermusikerin, Violinpädagogin und Leiterin von Laienorchestern

 

1993 bis 1998

Studium der Orchestermusik an der Staatlichen Hochschule für Musik, Mannheim (Klasse Prof. Gradov)

 

1998 bis 2000

Studium Orchestermusik und Pädagogik (Klasse V. Kramarova)

 

2000 bis 2002

Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

 

1998

Ausbildung Audio-Psycho-Phonologie nach A. Tomatis Stufe I, Schaumburg

 

1998 bis 2002

Seminare: Alexander Technik, Feldenkrais, Terlussologie, Psychotherapie

 

1999 bis 2001

Ausbildung an der internationalen Schule für bewusstes Musikhören „Musicosophia“ St.-Peter

 

2002 bis 2004

Ausbildung zur Dispokinesiopädin in Schwerte

Haltungs- und Bewegungslehre für Instrumentalisten

 

2013

Ausbildung zum Hypnocoach,

Treusch Live Coaching, in Darmstadt

 

2015

PNF-Gym- Ausbildung, bei B. Fischer und I Petersen, in Hamburg

 

bis Nov. 2016

Ausbildung zur Systemischen Beraterin beim Institut für Individualsynthese nach A. Parchmann in Hamburg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Viktoria von Kirschbaum