Fähigkeiten und Eigenschaften, losgelöst vom Kontext, sind neutral. Meine größte Schwäche ist im anderen Kontext meine größte Stärke.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, das bin ich:

 

So lange ich mich kenne, hatte ich einen Drang nach Klarheit und sehr starkes Interesse an einem wissenschaftlichen Zugang zu geistigen Themen. Meine Geige ist ein wesentlicher Teil meiner Persönlichkeit. Sie begleitet mich durch mein ganzes Leben und ist viel mehr als nur ein Intsrument. Die Liebe zur Geige ließ mich Krisen überwinden, neue Wege beschreiten und forderte mich auf, mich immer weiter zu entwickeln.

 

Mit dem Thema Selbstentfaltung beschäftige ich mich seit über 25Jahren. Meine Reise begann mit dem Interesse an Imagination, Meditation und Glaubenssätzen. Mit 20 Jahren hatte ich bereits die größte Herausforderung meines Lebens zu meistern: Ich konnte nicht mehr Geige spielen und hatte körperliche Schmerzen. So brach ich  zu einer Entdeckungsreise auf, die ich "zurück auf die Bühne" nenne - sie war für mein eigenes Persönlichkeitswachstum besonders lehrreich. Als ich wieder erfolgreich auf der Bühne stand, entdeckte ich viele Früchte, die meine Klienten heute genießen. Dieser Phase meines Lebens verdanke ich die Entwicklung meiner Intuition und meiner Empathie, meiner mentalen und emotionalen Stärke, und meiner Authentizität.

 

Auch Körperarbeit wurde auf meinem Weg zu einem sehr wichtigen Baustein meines heutigen Kirschbaum Trainings und auch meines Geigenunterrichts. Auf dem Weg zur Schmerz- und Verspannungsfreiheit lernte ich wunderbare Methoden der Körperarbeit wie Körperpsychotherapie, Terlussollogie, Feldenkrais, Alexander-Technik, Dispokinesis, OriGENE und PNF kennen und anwenden.

 

Ständig präsentes, unbändiges Interesse an Selbstentfaltung und der Überwindung alter Glaubenssysteme führte mich zu der Erforschung des Klanges und seiner Wirkung auf die Psyche. Ich arbeitete am Tomatis Institut für Audiopsychophonologie in Mannheim, wo ich das elektronische Ohr und seine Wirkung auf das Gehirn erkunden konnte. Danach machte ich Erfahrungen mit der Musicosophia-Methode, die mich wesentlich in meinem Verständnis der musikalischen und psychischen Muster- und Formenerkennung beeinflussten. In Familienaufstellungen verstand ich mein eigenes Familiensystem, und ich lernte auch die Themen der anderen wie Flucht, Opferrolle, Minderwertigkeitskomplex, Trauer, Angst vor sich selbst und dem Leben, das Gefühl permanenter Anspannung, das Gefühl nicht schön genug zu sein, kennen. Und ich beschloss, diese Themen beherrschen zu lernen.

 

Es waren meine Begegnungen mit schweren Themen und spannenden Bereichen, die mich heute bei der Begleitung meiner Klienten Gesetzmäßigkeiten erkennen lassen. Auf meinem Weg gewann ich viele Erkenntnisse. Es gab Zeiten der großen Herausforderungen und Zeiten des wundervollen Erfolges. Heute rate ich meinen Klienten oft, nicht in erster Linie zu versuchen, sich zu ändern, sondern Handlungskompetenz zu erwerben und die eigene Selbstwirksamkeit zu entdecken oder wiederzufinden. Für mich persönlich habe ich gelernt, Zusammenhänge zu erschaffen, in denen ich meine Eigenschaften optimal nutzen kann. So wurden meine Schwächen zu meinen Stärken. Um meine Klienten besser unterstützen zu können, habe ich Organisationsaufstellungen gelernt. Mit Hypnosetherapie lernte ich das Unbewusste kennen und damit wesentliche Fortschritte in meinen Trainings zu erzielen.

 

In meinem Leben hat das Wort Lernen einen großen Stellenwert. Zu lernen macht mir sehr großen Spaß, lernen ist die Speise für meinen immer neugierigen und vorwärtsstrebenden Geist. Zu meinen stärksten Eigenschaften gehören Empathie und Intuition, das Erkennen von Mustern und die Fähigkeit, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

 

Es gibt viele Dinge für die ich heute dankbar bin. Ich habe einen wunderbaren Sohn und einen liebevollen Partner, lebe in einer Stadt, die mich zum Nachdenken und Arbeiten inspiriert. Und es gibt Dinge, auf die ich stolz bin, weil ich sie selbst entwickelt habe, wie meine besonders erfolgreiche Geigen-Lehrmethode für Erwachsene, die Kirschbaum Bewusstseinsspiegelung und das Kirschbaum Mind Training. Ich bestimme und verändere damit selbst mein Leben. Und heute gelingt es mir, mit all dem Erlebten und Gelernten meinen Klienten zu helfen, ihr Leben zu verändern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Viktoria von Kirschbaum